Privat Umzug

Planen Sie einen Privatumzug in Berlin?

Wenn es um einen fachgerechten und günstigen Privatumzug in Berlin oder Deutschland geht, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Bei uns sind Sie in guten Händen, den wir haben alles was man für ein Umzug braucht. Wir habem mehrere Fahrzeug und genug Umzugshelfer. Wir verkaufen und vermieten auch Umzugs- und Bücherkarton. Wir stellen auch Halteverbote auf und holen diese wieder ab. Wir montieren Ihre Möbel ab- und auf und sorgen dafür das Sie keine Sorgen haben. Falls Sie für Ihren Umzug eine Halteverbotszone benötigen, beachten Sie bitte, dass diese fristgerecht (ca. 10 bis 7 Tage vorher) angemeldet werden muss. Gerne übernehmen wir die Austellung von Halteverboten für Belade- und Entladeadressen.

Umzugsservice bei dem Privatumzug

Jeder Umzug ist anders. Seit Jahren übernehmen wir zuverlässig die Planung und Durchführung von Umzügen für Privatpersonen. Wir übernehmen Ihren Umzug innerhalb von Berlin, nach Berlin und von Berlin. Um Kartons und andere Umzugsmaterialien müssen Sie sich nicht kümmern. Wir lifern rechzeitig vor dem Umzug alle benötigten Umzugsmaterialien an.

Unsere Leistungen bei einem Privatumzug:

Sie möchten weitere Informationen oder ein kostenfreies Angebot?
Nutzen Sie unsere UmzugslisteUmzugsliste oder rufen Sie einfach an: 030/25207657

Stark Umzüge weiß als Umzugsunternehmen was für unsere Kunden Wichtig ist.

Privat Umzug für Hartz IV Empfänger

Stark Umzüge bietet Ihnen die direkte Abrechnung mit dem Hartz IV Amt oder mit Jobcenter. Sie bekommen ein Angebot zur Vorlage beim zuständigen Jobcenter.

Tipps für die Umzugsplanung

Sie ziehen bald um? Dann haben Sie sicherlich viele offene Fragen was die Umzugsplanung betrifft.

Wie lange im Voraus muss ich einen Umzug planen? Wie bereite ich ein Umzug vor? Wann muss ich beachten?
Gründliche und rechtzeitige Planung ist eine Voraussetzung für einen guten Umzug!

Wenn Sie ein Umzug in eigen Regie durchführen, dann müssen Sie alle Punkte beachten.
Wenn wir für Sie Ihren Umzug übernehmen, brauchen Sie die Fett markierten Punkte nicht mehr zu beachten!
In Eigenregie kostet ein Umzug nicht immer weniger, denn Sie müssen sehr viel Kraft sowohl Körperlich als auch Geistig in den Umzug in Eigenregie investieren.
Genre nehmen wir Ihnen den meisten Stress ab.

Am Anfang:

  1. Wohnung suchen und Mietvertrag unterschreiben
  2. Umzugstermin genau festlegen und Urlaub beantragen
  3. Alte Wohnung kündigen
  4. Umzugshelfer organisieren oder ein Umzugsunternehmen suchen
  5. Renovierungsmaßnahmen absprechen
  6. neue Möbel bestellen
  7. Kindergartenplatz und/oder Schulplatz organisieren
  8. Einrichtungsplan für die neue Wohnung erstellen
  9. Alte Möbel und ausgediente Gegenstände Entsorgen – macht die Umzugsfirma für Sie
  10. Keller, Dachboden, Garten eventuell Entrümpeln
  11. Postnachsendeeintrag bei der Post erstellen
  12. Telefon, GEZ, Gas, Strom, Kabelfernseher ummelden
  13. Versicherungen und andere Vertragspartner, Finanzamt, Fitnesscenter, Banken, Arbeitgeber, Freunde in Kenntnis setzen
  14. Nebenkostenabrechnung mit dem Vermieter klären
  15. Wohnungsübergabetermin mit Vermieter vereinbaren
  16. Ablesetermin für Zählerstände vereinbaren bzw. Zählerstände aufschreiben
  17. Bankkonto am neuen Wohnort ummelden

Vor dem Umzug:

  1. Parkplatz Absperrungen bei der alten Wohnung und bei der neuen Wohnung organisieren
  2. Umzugskartons, Bücherkartons, Kleiderkartons, Seidenpapier – besorgen
  3. Werkzeuge besorgen
  4. Lkw mieten
  5. Kartons Packen oder wir als professionelles Umzugsunternehmen machen das
  6. Gardinenstangen und andere Gegenstände abmontieren
  7. Lampen abmontieren
  8. Das Notwendigste zuletzt und unnötiges aussortieren
  9. Umzugshelfer organisieren
  10. Privatfahrzeuge ummelden
  11. Einwohnermeldeamt ab-/ummelden
  12. Für Haustiere und Kinder Betrauung organisieren
  13. Kühlschrank abtauen
  14. Verpflegung für Umzugshelfer besorgen
  15. Schlüssel für Aufzüge/Einfahrten organisieren
  16. Schutz für Teppiche, Parkettböden
  17. Koffer mit persönlichen Unterlagen/Wertgegenständen packen
  18. Mietwagen abholen oder die Umzugsfirma kümmert sich und das Fahrzeug

Am Umzugstag:

In der Alten Wohnung:

    1. Treppenhaus überprüfen ob Vorschäden
    2. Aufgaben zwischen den Helfern aufteilen
    3. Möbel abmontieren und runtertragen
    4. Waschmaschine – für Sicherung sorgen
    5. Kartons zur Erst in das gemietete Fahrzeug packen
    6. Möbel in das Fahrzeug verstauen (dabei achten das keine Beschädigungen entstehen)
    7. Namensschilder abmontieren
    8. Übergabeprotokoll ausfüllen zusammen mit dem Vermieter
    9. Treppenhaus prüfen ob durch Umzug Schäden entstanden sind

In der neuen Wohnung:

      1. Treppenhäuser überprüfen auf Vorschäden
      2. Böden mit Schutzfolie schützen
      3. Lampen montieren
      4. Umzugshelfer genau einweisen
      5. Möbel zwischen den Räumen verteilen
      6. zuerst Möbel hochtragen danach Kartons
      7. Treppenhaus auf Schäden durch Umzug überprüfen
      8. Möbelmontieren, Waschmaschine, Geschirrspüler und andere Elektrogeräte anschließen
      9. Kartons auspacken – auf Wunsch macht die Umzugsfirma Stark das für Sie

      Wir als professionelles Umzugsunternehmen haben die Aufgabe – Ihnen zu helfen! Wir machen seit über 14 Jahren Umzüge – erfahren, routiniert und stressfrei für unsere Kunden.
      Wir freuen uns auf Ihre Umzugsanfrage!Bücherkartons richtig einpacken

      Umzugskartons einpacken

Umzugsgutliste Kalkulieren Sie kinderleicht Ihr Umzugsvolumen mit unserem Rechner